EDITORIAL

FLOTTE WORTE



Eines Ihrer Fuhrpark-Fahrzeuge ist am Ende der Laufzeit angekommen und soll ausgeschieden werden. Beim Full-Service- Leasing tut man gut daran, dass der Zustand möglichst gut ist, andernfalls gibt’s mitunter schmerzliche Nachzahlungen. Auch beim Restwert-Leasing ist es am einfachsten, das Fahrzeug zurückzustellen. Aber ist das auch am wirtschaftlichsten? Oftmals nicht, denn zum einen wird das Fahrzeug bei Schäden oder Mehrkilometern abgewertet, zum anderen kann der berechnete Restwert durchaus niedriger sein, als das Auto wert ist. Nun können Sie es herauskaufen und wieder verkaufen, um mit Gewinn auszusteigen. Allerdings kostet das zumeist Zeit und damit Geld, schließlich ist Autoverkaufen ja nicht Ihr Kerngeschäft.

 

Schon einmal an die Möglichkeit einer Versteigerung gedacht? Diese Alternative kann durchaus lukrativ sein, noch dazu ohne einen Finger zu rühren. Worauf es generell beim Thema Fahrzeugrückgabe ankommt, haben wir in unserer Titelstory zusammengefasst.

 

Nicht minder spannend ist, wie in der Praxis mit Service und Reparaturen umgegangen wird. Ist die Markenwerkstatt erste Anlaufstelle oder sind freie Werkstätten eine Alternative? Kollege Pascal Sperger hat sieben Fuhrparkleiter interviewt.

 

Darüber hinaus haben wir der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover einen Besuch abgestattet. Spannende Zukunftsstudien der namhaften Hersteller gaben sich dort die Klinke in die Hand, die meisten davon haben die vielzitierte letzte Meile im Lastenheft stehen, elektrisch und zumindest teilautonom.

 

Aber auch Handfestes darf nicht fehlen, wie etwa die Kür des Quartetts Opel Combo, Vauxhall Combo, Citroën Berlingo und Peugeot Partner zum Nutzfahrzeug des Jahres.

 

Und last but not least haben auch die Umbauspezialisten spannende Lösungen im Gepäck. Apropos spannend, das ist auch das neue Wasserstoff-SUV von Hyundai, der Nexo, mit dem wir bereits erste Testkilometer gefahren sind.

 

Neben zahlreichen Autotests von wirtschaftlichen und flottentauglichen Fahrzeugen kam dieses Mal auch der sportliche Fahrspaß nicht zu kurz. Wir waren mit Renault Mégane R.S. und der Alpine A110 unterwegs, die beide auf ihre Art unglaublich gute Laune verbreiten.

 

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß mit der neuen Ausgabe der FLOTTE und freuen uns auch auf Feedback oder ein Bild des Monats in unser Redaktionspostfach redaktion@flotteundwirtschaft.at

 

Das ganze Magazin zum digital Durchblättern finden Sie hier. 

 

Stefan Schmudermaier

Chefredakteur





Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple