www.flotteundwirtschaft.at

18.Dez.2018

DKV sammelt Auszeichnungen



Der Mobilitätsdienstleister darf sich nun „Marke des Jahrhunderts“ nennen.

Wenn man als Unternehmen in einem Atemzug mit Tempo, Aspirin oder Fön genannt wird, dann hat man es marketingtechnisch wohl geschafft. DKV darf sich nun darüber freuen, der Dienstleister wurde gemeinsam mit den genannten zur „Marke des Jahrhunderts“ gekürt. Unter der Schirmherrschaft der Zeit-Verlagsgruppe wählte eine Jury aus Markenexperten die Gewinner aus. „Wir sind stolz darauf, zu den 250 deutschen Marken zu gehören, die für eine ganze Produktkategorie stehen“, erklärt Ulrich Wolter, Director Marketing beim DKV Euro Service. 

 

Fuhrparkverantwortliche entscheiden sich für DKV

Und auch die Fuhrparkverantwortlichen Deutschlands sind überzeugt vom Mobilitätsdienstleister und kürten DKV zum TopPerformer 2018 in der Kategorie „Tankkarten“ – beim Ranking unserer Kollegen der Autoflotte.  Dort konnte sich DKV auch wettbewerbsübergreifend durchsetzen: Unter den 29 Fahrzeugherstellern und Fuhrparkdienstleistern, die in 30 Kategorien ausgezeichnet wurden, führt der Mobilitätsdienstleister aus Ratingen mit 8,19 von 10 Punkten das Imageranking an und holte den Gesamtsieg.




© 2013 A&W Verlag GmbH. - Druckdatum: 20.01.2019