Ausgabe
05
2013


Aussteigen

Willkommen zurück!

Die Emotion ist zu Toyota zurückgekehrt: Sie hört auf den Namen GT86 und hat es faustdick hinter den Reifen.

Toyota hat sich in den letzten Jahren etwas schwer getan, die gerade in Europa nicht unwichtigen Emotionen in die Fahrzeuge zu verpacken. Zu kühl und sachlich waren viele Modelle, technisch freilich über alle Zweifel erhaben. Mit dem GT86 haben die Japaner nun wieder ein Modell in der Palette, das schon im Stand vielen Leuten ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

Entstanden in Kooperation mit Subaru -das Schwestermodell hört auf den Namen BRZ - verfügt der GT86 über eine Art Alleinstellung im Markt. In Sachen Fahrspaß gibt es für den Preis von rund 35.000 Euro kaum Vergleichbares, der Hinterradantrieb macht das Fahren zu einem besonderen Vergnügen. Allerdings auch zu einem, bei dem der Fahrer besondere Vorsicht walten lassen sollte.

Mit Drehzahl zum Drift

Der Boxermotor ist bei niedrigen Drehzahlen relativ zahm, so richtig geht die Post dann erst jenseits der 5.000 U/min ab, die maximale Leistung von 200 PS steht gar erst bei 7.000 U/min an. Da der GT86 mit nur 1.230 Kilogramm ein echtes Leichtgewicht ist, drängt das Heck des Zweitürers mit großer Vehemenz nach außen. Bei aktiviertem ESP stellt das kein großes Problem dar, ausschalten sollte das elektronische Helferlein aber nur, wer über die dementsprechende Fahrpraxis mit hinterradgetriebenen Boliden verfügt. Wer es kann, der hat unglaublichenSpaß mit dem Toyota, sogar bei der Driftchallenge Austria wird so ein serienmäßiges Auto eingesetzt. Doch keine Angst, Fahrvergnügen gibt es auch mit ESP.

Sparsame Automatik

Das knackige 6-Gang-Getriebe ist hervorragend, die 6-Gang-Automatik wird in der deutlichen Minderheit bleiben. Dank geringerem Verbrauch und 2 Prozentpunkten weniger NoVA liegt der Aufpreis aber bei läppischen 240 Euro. Apropos Verbrauch, der hängt stark von der Fahrweise ab und lag in unserem Fall bei knapp unter 10 Litern. In Anbetracht des Fahrspaßes ist das in jedem Fall ein guter Deal.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple