Ausgabe
04
2013


Umsteigen

Windschlüpfriger Käfer

Einen erstaunlich niedrigen C w-Wert lieferte eine Spezialversion eines Käfers aus den späten 40er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Der luftschlüpfrige Prototyp von Anno dazumal wurde kürzlich im Wolfsburger Windkanal vermessen und überraschte mit C w 0,217.

Fertiggestellt wurde der nach seinem Erbauer Kurt Volkhart benannte Volkswagen Spezial "V2 Sagitta" im Jahr 1947. Im Heck saß ein gerade mal 1,1 Liter kleiner Volkswagen-Boxermotor mit 24,5 PS. Dank des strömungsgünstigen Aufbaus, der in Details der Karosse des Porsche 356 ähnelt, waren stolze 140 km/h möglich. Eine strömungsgünstige Fahrzeug-Gestaltung hilft -und das ist heute besonders wichtig- bei der Reduzierung des CO 2-Ausstoßes.











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple