Ausgabe
04
2013


Umsteigen

Windschlüpfriger Käfer

Einen erstaunlich niedrigen C w-Wert lieferte eine Spezialversion eines Käfers aus den späten 40er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Der luftschlüpfrige Prototyp von Anno dazumal wurde kürzlich im Wolfsburger Windkanal vermessen und überraschte mit C w 0,217.

Fertiggestellt wurde der nach seinem Erbauer Kurt Volkhart benannte Volkswagen Spezial "V2 Sagitta" im Jahr 1947. Im Heck saß ein gerade mal 1,1 Liter kleiner Volkswagen-Boxermotor mit 24,5 PS. Dank des strömungsgünstigen Aufbaus, der in Details der Karosse des Porsche 356 ähnelt, waren stolze 140 km/h möglich. Eine strömungsgünstige Fahrzeug-Gestaltung hilft -und das ist heute besonders wichtig- bei der Reduzierung des CO 2-Ausstoßes.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple