Ausgabe
03
2013


Aufsteigen

Sicher durch den Sommer

Der Frühling naht und damit steht auch der Reifenwechsel vor der Tür. Die Autofahrerklubs ÖAMTC und ARBÖ sowie ihre Partner nahmen die neuesten Produkte verschiedener Hersteller unter die Lupe.

Insgesamt 38 Sommerreifen-Modelle in 2 Dimensionen wurden vomÖAMTC und seinen Partnern getestet. Beim aktuellen Test waren Pneus der Größen 185/60 R15 H und 225/45 R17 W/Y am Start. 30 Modelle wurden mit "sehr empfehlenswert" oder "empfehlenswert" bewertet. "Darunter sind auch einige Produkte aus dem mittleren Preissegment", sagt ÖAMTC-Experte Dipl.-Ing.Friedrich Eppel.

4 Modelle fielen durch

Insgesamt 19 Modelle der Dimension 185/60 R15 H testeten die Experten des Autofahrerklubs. Schwächen wurden beim Nexen N Blue HD im Verschleiß (laut Hersteller wird das Modell ab Kalenderwoche 5/2013 mit geänderter Mischung produziert) und beim GT Radial Champiro 228 bei den Nassgriffeigenschaften festgestellt. Beide Produkte schneiden mit "bedingt empfehlenswert" ab. Die Modelle Kleber Dynaxer HP 3, Marangoni Verso, Rotalla Radial F108 und Sailun Atrezzo SH402 sind "nicht empfehlenswert".

Schwächen bei Nässe

Alle 4 Fabrikate scheitern auf nasser Fahrbahn und der Sailun ist auch bei trockenen Bedingungen der schwächste Reifen in der ÖAMTC-Bewertung. "Insgesamt ist das Niveau in dieser Dimension dennoch hoch, denn 9 Modelle wurden mit sehr empfehlenswert bewertet, 4 Produkte mit empfehlenswert benotet", sagt Eppel.

"Sehr empfehlenswert" sind laut ÖAMTC Michelin Energy Saver +, Continental ContiPremium-Contact 5, Dunlop Sport BluResponse, Goodyear EfficientGrip Performance, Vredestein Sporttrac 5, Bridgestone Turanza T001, Nokian Line, Fulda EcoControl HP und Semperit Comfort-Life 2. In der Dimension 225/45 R17 W/Y erhielten 7 (von 19 getesteten Modellen) die Bewertung "sehr empfehlenswert".

 

Es sind dies Continental ContiSportContact 5, Goodyear Eagle F1 Asymetric 2, Dunlop Sport Maxx RT, Michelin Pilot Sport 3, Vredestein Ultrac Vorti, Hankook Ventus S1 Evo 2 K 117 und Semperit Speed Life. 10 weitere Modelle wurden mit "empfehlenswert" beurteilt. Die übrigen 2 Reifenmodelle, High Performer Sport HS-2 und Syron Race 1 Plus sind "bedingt empfehlenswert". Laut Hersteller werden heuer allerdings beide Modelle nicht mehr in dieser Form produziert, es sind nur noch Restbestände auf Lager.

Gesamtergebnis positiv

"Das Gesamtergebnis ist auch in dieser Dimension, die nicht nur als beliebte Optionsgröße, sondern auch als Serienbereifung bei Fahrzeugen der Kompakt-und Mittelklasse Verwendung findet, erfreulich postiv", sagt Eppel. "Von den 19 getesteten Modellen haben 7 das begehrte Prädikat ,sehr empfehlenswert" erhalten, 10 weitere wurden mit ,empfehlenswert" beurteilt."

16 Modelle beim ARBÖ unter der Lupe

16 Sommerreifen-Modelle prüfte der ARBÖ mit seinen deutschen Partnern ACE (Auto Club Europa) und GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung) beim diesjährigen Test auf Herz und Nieren. Getestet wurden topaktuelle Modelle der Dimension 195/65 15, als Testfahrzeug diente ein Golf VI. Als Sieger konnte sich der Dunlop Sport BluResponse mit 131 von 170 möglichen Punkten durchsetzen. Auf den Rängen folgten der Continental Premium Contact 5 (119 Punkte) und am dritten Platz ex aequo Vredestein Sportrac 5 und Goodyear EfficientGrip Performance (beide 118 Pu n k te). 4 Reifenmodelle wurden "sehr empfehlenswert" bewertet, 9 als "empfehlenswert" eingestuft, 2 Reifenmodelle gelten als "bedingt empfehlenswert". Ein Modell wurde als "nicht empfehlenswert" von den Testern beurteilt.

Unterschied beim Bremsen

Den absolut kürzesten Bremsweg auf nasser Strecke hatte der Dunlop. Zum Vergleich: Der Nexen N blue Eco benötigt aus Tempo 100 ganze 8 Meter mehr.


(Von Dieter Scheuch)











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2018
FLEET Convention 2018
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple