Ausgabe
02
2013


Einsteigen

Mit Opel rundum gut aufgestellt

Wenn es um Firmen-bzw. Flottenfahrzeuge geht, ist kaum eine Marke so breit aufgestellt wie Opel. Das Angebot reicht vom kompakten Kombi bis zum Transporter.

Nicht nur große Fuhrparks und Flotten sind auf der Suche nach attraktiven, langlebigen und im Unterhalt günstigen Fahrzeugen, auch Klein-und Mittelunternehmen legen immer mehr Wert auf diese Attribute. Komplettanbieter, die vom Kleinstwagen bis hin zum geräumigen Nutzfahrzeug alle Klassen abdecken, gibt es nicht allzu viele. Dabei ist es für einen Unternehmer aus mehrerlei Hinsicht interessant, seinen gesamten Fuhrpark aus einer Hand zu haben. Von den besseren Preiskonditionen über Vereinfachungen bei Wartung und Service bis hin zum Eintausch erstrecken sich die Vorteile.

Flotten-Bestseller Opel Astra Sports Tourer

Und genau bei dieser Kriterien kann Opel voll punkten. Dass die Modellpalette auf dem neuesten Stand der Technik ist und auch optisch sowie qualitativ vollüberzeugen kann, sind weitere starke Argumente.

Der unbestrittene Flotten-Bestseller ist seit Jahren der Opel Astra Sports Tourer. Mit moderner und fescher Optik setzt der Rüsselsheimer Kombi nicht nur auf reine Pragmatik, sondern spricht auch die Sinne an. Was den Dienstwagenfahrer freut, ist für den Fuhrparkmanager allerdings noch lange kein Kaufargument.

In seinem Lastenheft gibt es andere Schwerpunkte. Wie etwa den Kofferraum, der beim Astra Sports Tourer standardmäßig 500 Liter fasst und mittels Umlegen der Rücksitzlehnen sogar bis zu 1.540 Liter schluckt. Eine umfangreiche Motorenpalette mit sparsamen Benzin-und Turbodiesel-Triebwerken sorgt für einen günstigen Unterhalt und auch beim Kauf gibt es für Firmenkunden besonders attraktive Konditionen.

Insignia und Zafira Tourer

Eine Stufeüber dem Astra steht der Opel Insignia, der bei Flottenkunden ebenfalls sehr beliebt ist. Das Flaggschiff weiß wie der kleinere Bruder mit einem großzügigen Platzangebot und sparsamen Motoren zu gefallen und verwöhnt den Fahrer mit einem schicken und ergonomisch einwandfreien Cockpit, das den Fahrer auch auf längeren Strecken unterstützt. Noch flexibler nutzbar ist der neue Opel Zafira Tourer, der nicht nur bis zu 7 Personen befördert, sondern auch mit seinem variablen und großzügigen Innenraum punktet.

Assistenzsysteme sorgen für Sicherheit

Aktuell gibt es viele Opel-Modelle mit speziellen Business-Paketen, die u. a. den absolut empfehlenswerten Sportsitz mit dem Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken, Parkpilot vorn und hinten oder eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung beinhalten. Apropos Ausstattung: Opel bietet eine Vielzahl an Assistenzsystemen, die das Autofahren noch sicherer machen. Ein Toter-Winkel-Warner ist ebenso zu haben wie ein Spurverlassenswarner oder ein adaptives Lichtsystem, das für optimale Ausleuchtung sorgt und sogar selbsttätig abblendet.

Spezialist bei leichten Nutzfahrzeugen

Aber auch bei den leichten Nutzfahrzeugen ist Opel perfekt aufgestellt. Den Einstieg bildet der neue Opel Combo, der mit 2 Karosseriegrundformen als Transporter, Kastenwagen und Van mit einer großen Modellvielfalt aufwartet. Der größere Vivaro ist das beliebteste Nutzfahrzeug Europas in der Klasse bis 2,9 Tonnen, der für größere Aufgaben geschaffene Movano rundet das Opel-Nutzfahrzeug-Trio nach oben hin ab.

Flottenzentren und Flottenkarte

Besonders gut aufgehoben sind Firmenkunden in einem derösterreichweit 20 Flottenzentren. Dort bekommen sie Ihre persönliche Opel-Flottenkarte (www.opel.at/flottenkarte) überreicht, die mit speziellen Vorteilen wie einem sofortigen Reparaturbeginn, Rechnung auf Lieferschein, Außen- und Innenreinigung, Mobilitätsservice, Rabatt auf Motoröl, Teile und Zubehör u. v. m. punktet.




www.opel.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple