Ausgabe
02
2013


Aussteigen

Fesche Sterne

Mercedes hat nicht nur Limousine und T-Modell der E-Klasse einem tiefgreifenden Facelift unterzogen, auch Coupé und Cabriolet wurden überarbeitet. Die neue Frontpartie lässt die beiden Zweitürer deutlich sportlicher erscheinen, aber auch unter dem Blechkleid hat sich einiges getan.

Das Cockpit wurde aufgefrischt, die Möglichkeiten, das Fahrzeug zu individualisieren, sind beinahe grenzenlos. Auch bei der passiven Sicherheit setzen die Modelle Maßstäbe in ihrem Segment. Eine Stereo Multi Purpose Camera sorgt etwa dafür, dass das System 50 Meter vor dem Fahrzeug räumlich sehen kann und diese Eindrücke von bewegten und stehenden Objekten räumlich einordnen kann. Serienmäßig sind beide Modellemit einem Kollisionsverhinderungs-Assistenten ausgestattet. Die Motorenpalette umfasst 6 Benziner zwischen 184 und 408 PS sowie 3 Turbodiesel zwischen 170 und 165 PS.











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple