Ausgabe
02
2012


Aufsteigen

"Der Kunde ist König"

Jahrzehntelang galten die "Bosch-Dienste" als Experten für Elektrik und Motorentechnik. Heute ist das Konzept ein kompetenter Rundumdienstleister für alle Marken.

Lokalaugenschein in Wien 22: Dort befindet sich der Kfz-Reparaturbetrieb Gombas, eines vonüber 100 Mitgliedern des Werkstattkonzepts "Bosch Car Service". Als weltweit führender Zulieferkonzern sorgt Bosch mit Schulungen, Ersatzteilen, technischer Ausstattung und Reparaturinformationen dafür, dass die Werkstattpartner Arbeiten an Fahrzeugen aller Marken vornehmen können. Das wissen auch Firmenkunden zu schätzen, zumal sie dank der vor rund einem Jahr eingeführten "Flottenkarte" in ganz Österreich von Vorzugskonditionen profitieren.

Individualität als Stärke

Bei Gombas halten sich Firmen-und Privatkunden annähernd die Waage, berichtet Geschäftsführer Alexander Thun-Hohenstein. Die große Stärke des 22 Mitarbeiter beschäftigenden Betriebs: "Bei uns wird noch repariert und nicht nur getauscht."

Im Gegensatz zu so manchem Großbetrieb setzt man bei Gombas auf Individualität. Gemeinsam mit den Fuhrparkkunden wird die jeweils passende Reparaturlösung erarbeitet -und zwar auch dann, wenn es nur um wenige Autos geht. "Bei uns ist auch der kleine Kunde König", betont der Firmenchef: "Das reicht bis hin zur Zeitwertreparatur bei älteren Fahrzeugen."

Hohe technische Kompetenz

In der Werkstatt am Kagraner Platz werden sowohl Pkws als auch Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen gewartet und repariert. Das Reparieren und Tauschen von Windschutzscheiben, der Standheizungseinbau sowie dieÜberprüfung und Reparatur von Lkw-Tachographen runden das Portfolio ab. Darüber hinaus zeugen einige außergewöhnliche Geschäftsfelder von Kompetenz und Engagement der Mitarbeiter: Dazu zählen Arbeiten von Old-und Youngtimern, aber auch Schutzbelüftungen für Spezialfahrzeuge, die in kontaminierter Umgebung eingesetzt werden. "Sogar ein Mechaniker einer absoluten Luxusmarke hat sich bei uns schon beworben, weil ihn die Vielseitigkeit unserer Aktivitäten angesprochen hat", lacht Thun-Hohenstein.

Strenge Standards

Der gute Ruf, den der Wiener Traditionsbetrieb mit den anderen Systemwerkstätten gemein hat, kommt nicht von ungefähr. Bosch achtet strikt auf die hohen Qualitätsstandards der Werkstattpartner. Gleichzeitig sind die Preise attraktiv: Eine Kombination, die immer mehr Fuhrparkbetreiber überzeugt.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple