Ausgabe
02
2012


Aussteigen

Es geht auch sparsam

Diesel beziehungsweise Hybrid waren bis jetzt mit der Marke Porsche eigentlich nicht kompatibel.

Diese Widersprüchlichkeit gehört aber der Vergangenheit an, obwohl eingefleischte Anhänger der Marke aus Zuffenhausen noch immer dies anzweifeln. Wir konnten uns aber von der Verträglichkeit beider Antriebsarten im Panamera in der Realität überzeugen. Allgemein gilt, die Limousine von Porsche, mit einem höchst zulässigen Gesamtgewicht von rund 2,5 Tonnen, ist ein angenehm zu fahrendes Gefährt, obwohl sie von ihrem optischen Außenauftritt als polarisierend gilt. Die Innenausstattung lässt jedenfalls so gut wie keine Wünsche offen.

Die Befürchtung, dass die Fünfmeter-Limousine mit dem Diesel ein Verkehrshindernis darstellt, besteht absolut nicht. Dafür sorgt ein Dreiliter-V6 mit 250 PS und einem Drehmoment von 550 Newtonmeter in Verbindung mit einem 8-Stufen-Automatikgetriebe. Der Verbrauch wird werkseitig zwar mit 6,5 Liter auf 100 Kilometer angegeben, unser gemessener hat 7,2 Liter betragen, was für dieses stattliche Gefährt durchaus als sparsam bezeichnet werden kann. Die Reichweite beträgt mit dem 80-Liter-Tank somit mehr als 1.000 Kilometer. Der Einstiegspreis liegt bei 90.160 Euro. Als interessant kann die Hybrid-Version des Panamera bezeichnet werden, zum Beispiel wenn man im reinen Elektrofahrmodus absolut geräuschlos bei einer Polizeistreife vorbeifährt. Die Gesichter unserer Freunde und Helfer waren dabei durchwegs filmreif. Der Panamera S Hybrid ist neben dem Elektromotor mit einem 3-Liter-Benziner mit380 PS ausgestattet. Im Stadtbereich ist diese Kombination verbrauchstechnisch hilfreich, Überland bringt sie eigenlich wenig. Die vom Hersteller angegebenen 7,1 l/100 km Durchschnittsverbrauch sind ambitioniert. Wir konnten dieses Ergebnis leider nicht erreichen. Der Panamera S Hybrid ist ab 117.300 Euro erhältlich. •











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple