Ausgabe
05
2012


Einsteigen

EU6-Diesel für Renault Scénic

Renault zeigt sich als Vorreiter sauberer Motoren im Segment der Minivans. Als erster Hersteller bringen die Franzosen mit dem ENERGY dCi 130 einen Dieselmotor auf den Markt, der die strengen Vorgaben der Euro-6-Norm erfüllt, die erst 2015 in Kraft tritt.

Gegenüber dem bisherigen Aggregat konnten die NOX-Stickoxid-Emissionen von 123,6 mg/km auf 41,8 mg/km gesenkt werden, damit unterbietet man die bei Euro 6 vorgeschriebenen 80 mg/km deutlich. Auch beim Verbrauch zeigt sich der neue Motor zurückhaltend, durchschnittlich genehmigt sich der Franzose 4,5 Liter Diesel, der CO 2 -Ausstoß liegt bei 116 g/km. Sparsam ist auch das zweite neue Triebwerk, der ENERGY TCe 115 kommt mit durchschnittlich 5,9 Liter Super auf 100 Kilometer aus. Beide Motoren sind mit dem Energy-Technikpaket ausgestattet, das unter anderenDinge wie eine Start-Stopp-Automatik oder ein Bremsenergie-Rückgewinnungs-System beinhaltet.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2018
FLEET Convention 2018
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple