Nov
28
2018


Service

„Wirklich einzigartig“

Mit der Webplattform RepScore.net hat das Automotive Repair Network (ARN) ein innovatives Tool zur Schadensabwicklung im Programm, wie Rudolf Luxbacher, FLI-Manager (Fleet, Leasing, Insurance) bei Axalta in Österreich, im Interview erklärt.

Je einfacher Schäden abgewickelt werden können, desto besser. Wie erleichtert ARN den Flottenverantwortlichen diesen Prozess?

Mit dem Automotive Repair Network, kurz ARN, stehen Flottenverantwortlichen alle Bausteine zur Verfügung, welche im Reparaturprozess benötigt werden – und das übrigens kostenlos! Das kann schon mit der 24/7-Unfall-Hotline des ARN beginnen. Mit unserer Unfallreparatur- App wird man sicher durch alle erforderlichen Maßnahmen inklusive Unfalldatenerfassung geführt, welche für die Beauftragung einer Reparatur und gegebenenfalls auch für die Abrechnung mit einer Versicherung erforderlich sind. Lästige Rückfragen und Versäumnisse der beim Unfall betroffenen Personen sollten kein Thema mehr sein. Für die Auftragserteilung inklusive Kostenvoranschlag, Freigabe und Rechnungslegung dient unsere Webplattform RepScore.net, welche speziell für eigenverwaltete Fahrzeuge ohne Kaskoversicherung hoch interessant ist.

 

Wie wird der Fahrer des beschädigten Dienstwagens in die Abwicklung eingebunden?

Ziel ist, dass Fahrer möglichst nicht eingebunden werden. Idealerweise initiieren Fahrer die Reparatur nur mittels der Unfallreparatur-App. Sie bringen damit die vom Fuhrparkverantwortlichen vorgesehene Werkstätte ins Spiel, die in der App hinterlegt ist und welche sich um alle weiteren Schritte in der Schadenabwicklung kümmert. Darunter können unter anderem ein Hol-Bring-Service, die Organisation eines Ersatzfahrzeuges und die Abwicklung mit der Versicherung fallen. Mit den Fahrern soll dann erst wieder die Übernahme des reparierten und gereinigten Fahrzeuges abgestimmt werden.

 

Mit über 100 spezialisierten Partnerbetrieben für Karosserie, Lack und Glas ist ein österreichweites Netz aufgebaut. Kann der Flottenkunde bei der Wahl seiner Werkstätte noch weiter nach seinen Vorstellungen und Präferenzen differenzieren?

Von uns autorisierte Nutzer können auf RepScore.net alle 115 Punkte abfragen, welche wir anhand der „ARN-Zertifizierung“ im sogenannten Profil hinterlegt haben. Die einheitliche und umfangreiche Aufbereitung aller ARNBetriebe bietet zahlreiche Kriterien für die Suche nach der passenden Werkstätte. Beispiele für Abfragen sind: Wer hat Nutzfahrzeuge als Ersatzfahrzeuge, wer macht §-57a-Überprüfungen, wer lackiert Lkw über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht, wer bietet ein Reifenservice an etc. RepScore.net ist hier wirklich einzigartig.

 

Um bei der Fahrzeugrückgabe Probleme zu vermeiden, müssen Lackierarbeiten von höchster Qualität sein. Nach welchen Standards arbeiten ARN-Betriebe?

Reparaturen müssen so durchgeführt werden, dass sie im Rahmen einer Verwertung nicht zu einem Mindererlös oder Nachzahlungen führen. ARN-Betriebe führen alle Reparaturen nach strengen Qualitätskriterien und Herstellerrichtlinien durch. Den richtigen unter zehntausenden Farbtönen zu finden, ist eine zunehmende Herausforderung. Mit erforderlichen Schulungen in unserem Axalta Refinish Training Center und direkt in den Betrieben legen wir die Basis für Qualitätsarbeiten. Der Einsatz von digitalen Farbtonmessgeräten und cloudbasierten Farbtonsuchprogrammen hilft erfahrenen und kompetenten Lackierern den richtigen Farbton zu finden.

 

Trotz all der hilfreichen Digitalisierung, welche Rolle spielt der Mensch im Reparaturprozess?

Die Unfallreparatur ist im Wesentlichen ein Handwerk, welches bei aller Digitalisierung noch lang gut ausgebildete Mitarbeiter in der Werkstätte und ein modernes Büromanagement benötigen wird. Selbst die schönsten Gebäude und bestens ausgestatteten Betriebe helfen nichts, wenn die agierenden Personen nicht entsprechend qualifiziert und motiviert sind.











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple