Nov
20
2018


Freizeit

Weiter als der Tacho zulässt

Bei 999.999 km war Schluss. Für den Kilometerzähler, nicht für Jerner (Jerry) Jung aus Slowenien. Mit seinem Subaru Forester (Baujahr 1998) ist er auch nach Knacken der Mio.-Marke weiterhin unterwegs.

„Ich blickte permanent auf den Kilometerzähler, denn ich dachte, dass dieser wieder auf Null springt. Ich machte sogar Fotos davon, da ich den Augenblick unbedingt festhalten wollte und Angst hatte, dass mir niemand glaubt. Ich war dann doch etwas positiv überrascht, dass der Zähler bei 999.999 nicht zurückgesetzt wurde“, so Jerry über den besonderen Augenblick.

 

Masamichi Kudo, Präsident und CEO von Subaru Europe dazu: „Wir gratulieren Jerry sowohl zu dieser Errungenschaft als auch zu der Sorgfalt, mit der er seinen Subaru pflegt. Dieser Forester mit 1 Mio. km am Tacho ist Beweis für die Langlebigkeit und Verlässlichkeit unserer Fahrzeuge.“ 











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2019 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple