Oct
30
2018


News

Roller für den Ernstfall erproben

Mit einem neuen Einsatzfahrzeug möchte das Wiener Rotes Kreuz noch schneller am Einsatzort sein: einem Piaggio MP3.

Dieser wird aktuell in einer 1-jährigen Testphase erprobt und soll neben Veranstaltungen auch im täglichen Betrieb zum Einsatz kommen, etwa für First Responder - Einsätze. Kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde das Fahrzeug von der Firma Faber.

 

“Unser Ziel ist es, die Eintreffzeiten weiter zu verkürzen: Der Piaggio MP3 hat alle Vorzüge eines Rollers, ist sehr wendig sowie zügig, bietet durch das zweite Vorderrad eine erhöhte Sicherheit im Straßenverkehr und kann mit einem PKW-Führerschein gefahren werden. Gleichzeitig kann notwendiges Equipment mitgeführt werden. Dadurch sind Einsatzkräfte beispielsweise bei Primäreinsätzen oder bei Großveranstaltungen schneller am Ort des Geschehens und können rasch Erste Hilfe leisten”, betont Johannes Friedl, Leiter des Bereichs Ambulanz- und Sanitätsdienste des Wiener Roten Kreuzes.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple