Ausgabe
10
2018


News

Von Steyr nach San Luis Potosí

Ein neues Fahrzeugwerk in Mexiko fertigt ab 2019 den neuen BMW 3er für den Weltmarkt. Die ersten Motoren dafür sind schon dort.

Angeliefert wurden sie aus Steyr, 35 Tage Reisezeit waren dafür einzukalkulieren. Bisher wurden nur Vierzylinder-Benziner per Lkw nach Enns und von dort mit der Bahn nach Bremerhaven geschickt, um dann per Schiff nach Veracruz zu gelangen. Bis Ende des Jahres sollen sowohl Vier-als auch Sechszylinder, Benziner wie Diesel die Fahrt auf sich nehmen. Jährlich sollen 175.000 3er vom Band rollen, ein Großteil mit Austro-Motoren.











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple