Jul
24
2018


Service

Jeder 5. wurde im Auto krank

Geht es nach einer aktuellen Studie der puls Marktforschung hatten 20 % der Befragten schon Erfahrung mit Reisekrankheiten im Auto gemacht.

Bei den weiblichen Umfrageteilnehmern sind es sogar 31 %, während es bei den Männern nur 16 % sind. Mit steigendem Alter sinken auch die Erfahrungen mit Reisekrankheiten. Als häufigster Lösungsansatz wählen 40 % Belüftung/Fenster öffnen. 37 % lösen es mit vorne sitzen/selbst fahren, 32 % mit Kaugummis und 29 % mit Tabletten.

 

„Angesichts der Verbreitung von Reisekrankheiten sollte die Automobilindustrie herausstellen, welchen Beitrag innovative Dämpfungs- und Federungssysteme für das Wohlfühlklima im Auto haben“, kommentiert puls-Geschäftsführer Dr. Konrad Weßner die Ergebnisse.




www.puls-marktforschung.de







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple