Ausgabe
06
2018


Freizeit

Seit 40 Jahren die Nummer 1

Gerade hierzulande ist der VW Golf eine ganz besondere Erfolgsgeschichte. 1974 auf den Markt gekommen, ist der Wolfsburger seit unglaublichen 40 Jahren ununterbrochen das meistverkaufte Auto inÖsterreich.

Als Nachfolger des VW Käfer waren die Fußstapfen für den Golf natürlich riesig. Noch dazu, da bei der Entwicklung kein Stein auf dem anderen blieb, luftgekühlter Heckmotor samt Heckantrieb waren passé, der Golf kam mit wassergekühltem Frontmotor und Frontantrieb und läutete damit eine neue Ära bei Volkswagen ein.Entwicklungsvorstand war damals ein Österreicher, Professor Ernst Fiala sorgte mit großer Akribie und Hingabe dafür, dass der Golf auch in Sachen Qualität neue Maßstäbe in der Klasse setzte. So war er laut eigener Aussage zum Beispiel erst dann zufrieden, als die Türen des ersten Golf so satt wie bei einem Mercedes ins Schloss fielen. Auch das Design, das im Vergleich zum Käfer ebenfalls eine Revolution darstellte und aus der Feder von Giorgio Giugiaro stammte, war wegweisend. 34 Millionen Exemplare wurden bis heute produziert, fast eine Million davon fand Käufer in Österreich.

Der große Durchbruch kam mit dem Rabbit

Dass die Erfolgsgeschichte des VW Golf im Jahr 1977 ganz besonders Fahrt aufnahm, war einem zunächst unangenehmen Vorfall zu verdanken, wie sich Mag. Hermann Becker, langjähriger Pressesprecher von Porsche Austria, erinnert: "Das Werk in Wolfsburg informierte uns, dass der 70-PS-Motor für das neue Modelljahr nicht lieferbar sei, da es einen Motorenliefervertrag mit Chrysler gäbe und die Kapazitäten nicht ausreichten. Wir waren außer uns, da der leistungsstarke 70-PS-Motor die Ära des Käfers beendete und sehr beliebt in Österreich war." Aus der Not entstand ein Sondermodell, das sich noch heuer großer Beliebtheit in Österreich erfreut, der Golf Rabbit: "Die Kunden sahen den Rabbit sofort als günstigen Golf, die Leistung wurde nebensächlich. Die Kampagne mit dem Hasen hat uns zudem viel Sympathien gebracht. Auch als der 70-PS-Motor 1978 wieder lieferbar war, der Rabbit blieb und steht bis heute für ein gutes Angebot."

Sympathisch und zeitlos

Im Zuge der 40-Jahr-Feier standen sämtliche sieben Modellgenerationen des VW Golf -sowie Derivate wie Country Golf, Rallye Golf oder Golf R32 -zu Testfahrten bereit. Und auch wenn sich das Fahrgefühl von Generation zu Generation immer weiter verändert und verbessert hat, die Grundsympathie und die Zeitlosigkeit ist geblieben und wird den Golf auch 2018 wieder zum beliebtesten Auto Österreichs machen.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple