Jul
04
2018


Service

Alles aus einer Hand

Schwerpunkt Schadensmanagement: Die Innovation Group ist der erste Full-Service-Schadenmanager inÖsterreich und übernimmt die komplette Schadenbearbeitung - von der Schadenaufnahme über die Rechnungsprüfung bis zur Versicherungsbürokratie und Ersatzmobilität.

Seit Anfang 2018 ist die Innovation Group als erstes auf Schadensmanagement spezialisiertes Unternehmen inÖsterreich aktiv. Die deutsche Firma ist bereits in 13 Ländern tätig, betreut 1.200 Kunden und managt 300.000 Kfz-Schäden pro Jahr. Laut René Dietzel, Business Development Manager der Innovation Group, verfügt die Innovation Group hierzulande über ein flächendeckendes Partnernetzwerk mit 70Stationen, wobei die Kunden neben qualitativ hochwertigen Reparaturen vor allem von dem "transparenten und effizienten Kfz-Schadensmanagement" profitieren werden. Konkret geht es dabei vor allem um "diverse Einsparungen im Bereich der Fahrzeugreparatur, Ersatzmobilität und der merkantilen Wertminderung". Darüber hinaus wird laut Dietzel "der Prozess des Schadensmanagements an den jeweiligen Fuhrpark angepasst", wodurch sich der administrative Aufwand für den Fuhrparkbetreiber verringert und der Dienstwagennutzer im Schadenfall entlastet wird.



Bis zu 60 Prozent sparen

Laut Dietzel können Kunden dank der Zusammenarbeit mit der Innovation Group "bis zu 60 Prozent der Reparaturkosten einsparen". Grundlage dafür ist im Besonderen die Schadenbearbeitung durch eigenes Fachpersonal, welches die Kostenvoranschläge sowie die Wertminderung und die Reparaturdauer auf Plausibilität prüft und gegebenenfalls nachverhandelt. Zweite Voraussetzung ist freilich ein hochqualifiziertes Werkstattnetz, das laut Dietzel "einen effizienten und kostenoptimierten Prozess" erst möglich macht. Ein eindrucksvolles Beispiel für die möglichen Kosteneinsparungen ist jedenfalls die Erneuerung eines Schadens an der Seitenwand rechts hinten (siehe kleines Bild): Während vor der Prüfung noch Reparaturkosten in Höhe von 6.250 Euro im Kostenvoranschlag von der Werkstatt angeführt wurden, konnten die Kosten dank der Prüfung des Innovation- Group-Fachpersonals auf 2.460 Euro korrigiert werden. Gleiches gilt für die Wertminderung, die durch die Kontrolle von 650 Euro auf 350 Euro berichtigt wurde. Weiterer Vorteil: Kalkulierte die Werkstatt zunächst mit neun Werkstatttagen, waren nach der Prüfung nur mehr fünf notwendig. Dietzel: "Neben einer qualitativen Fahrzeugreparatur nach Herstellervorgabe liegt der Fokus immer auf der Reduzierung der Schadenaufwände. Aus diesem Grund prüfen wir alle Dokumente unabhängig, um somit aktiv den Prozess zu steuern." Dies bedeutet, dass alle Kostenvoranschläge automatisiert auf Einhaltung der Konditionen geprüft und alle Fälle hinsichtlich des Reparaturweges, Befolgung der Herstellervorgaben und Verwendung von Originalersatzteilen überwacht werden. Dietzel: "Übersteigen die Reparaturkosten eine mit dem Kunden vereinbarte Höhe, wird automatisch ein Gutachter hinzugezogen."



Weitere Vorteile

Dass darüber hinaus für die Kunden der Innovation Group keine Zusatzkosten für den Hol-und Bring-Service oder das Ersatzfahrzeug entstehen und er über ein Online-Tool jederzeit Einblick in die Dokumentation des Schadenfalls nehmen kann, sind weitere Vorteile für die Praxis und ein Dienst an der Transparenz.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple