Ausgabe
01
2018




Vollwertige Arbeitsplätze

Nutzfahrzeuge haben nicht nur hinsichtlich Sicherheit in den vergangenen Jahren deutlich aufgeholt. Auch bei der Innenraumgestaltung und der Ausstattung stellen die aktuellen Modelle ihre Vorgänger deutlich in den Schatten.

Bilder sagen mehr als Worte. Und allein anhand dieser Fotos wird der Wandel, den die Cockpitgestaltung im Nutzfahrzeugbereich in den vergangenen Jahrzehnten erlebt hat, mehr als deutlich. Bei vielen Modellen gibt es heute keine allzu großen Unterschiede mehr zu den aktuellen Pkw-Innenräumen.

Gestaltung orientiert sich am Arbeitsalltag Dabei kann die geschehene Aufwertung nicht nur an den höherwertigen Materialien oder der besseren Verarbeitungsqualität festgemacht werden. Vielmehr handelt es sich dabei um zwei Teilaspekte, die sich als logische Konsequenz aus dem sich veränderten Zugang bei der Planung und Gestaltung von Nutzfahrzeug-Cockpits ergeben haben. Nutzfahrzeug-Käufer sind zum einen nämlich deutlich anspruchsvoller geworden und wollen nicht mehr auf Klimaanlage, Bluetooth- Freisprecheinrichtung oder USB-Anschluss als Standardausrüstung verzichten. Darüber hinaus hat sich der Stellenwert der Fahrzeuge im Arbeitsalltag verändert, was vor allem zu Verbesserungen bei der Ergonomie führte: Für viele Fahrer -Stichwort Paketdienste, Zusteller und Servicemitarbeiter -ist das Nutzfahrzeuge auch heute mehr denn je ein vollwertiger Arbeitsplatz.

Arbeitsalltag hinterm Steuer Dabei ist es vor allem der seit Jahren fortschreitenden Digitalisierung und Vernetzung geschuldet, dass zwischen den Terminen Angebote geschrieben und Rechnungen aufgesetzt werden oder die Neukundenakquise angegangen wird. Und weil dafür allerhand Geräte -vom Tablet über Navigationssysteme bis hin zum Drucker - notwendig sind und die mit Strom versorgt werden wollen, ist es wenig verwunderlich, dass heute in vielen Cockpits moderner Nutzfahrzeuge mehrere USB-Anschlüsse und 12-Volt-Steckdosen längst zum Standard gehören. Einige Hersteller gehen sogar schon soweit, dass sie Papierhalter, PC-Docking-Station und Schreibunterlage in einem multifunktionalen Mittelsitz integrieren, die die Arbeit im Auto nicht nur deutlich erleichtern, sondern auch den Vorteil bieten, dass die Gerätschaften und Unterlagen bei Nichtverwendung vor neugierigen Blicken geschützt sind.

Stauraum und Anschlüsse sind Standard Auch der Stellenwert von Ablagen und Fächern ist viel größer geworden, schließlich muss heute all der berufliche und private Alltagskrimskrams irgendwo Platz finden: Während noch vor einigen Jahren alleinig das Handschuhfach als Stauraum parat stand, finden sich heute in fast allen Nutzfahrzeugen eine mittlere bis große Armada an Ablagen, Fächern und Haltern für Papierkram, Getränke, Smartphones und den Mittagssnack. Vor allem im oberen Bereich des Armarturenbretts werden heute besonders große Ablagefächer mit Deckel, die mehrere Liter Stauraum aufweisen und vielfach mit zusätzlichen Strom- und Datenanschlüssen ausgestattet sind, realisiert.

Viele Fahrer verbringen pro Arbeitstag mehrere Stunden hinterm Steuer. Worauf sie sitzen, hat also maßgeblichen Einfluss auf die Gesundheit ihres Rückens. Dabei ist die Qualität der Sitze ebenfalls gestiegen, mehrfache Einstellmöglichkeiten, zusätzliche Dämpfersysteme, Armablagen und Co sind zumindest als Extra in vielen Preislisten zu finden. (PSP)











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple