Ausgabe
03
2012




Flotte Worte

So schnell kann"s gehen: Vor einigen Monaten war die Elektromobilität noch als ökologischer Heilsbringer in aller Munde. Jetzt haben die notorischen Schlechtredner die mediale Oberhand.

Elektroautos seien sehr teuer (stimmt), die Reichweite sei zu gering (stimmt noch) und der Umweltvorteil eine Illusion (stimmt nicht, denn neben CO 2 sind auch Lärm, Ruß und soweiter einzurechnen). Was gerne übersehen wird: Am Elektroauto wird erst seit einigen Jahren mit nennenswertem Einsatz gearbeitet. In Benzinern und Dieselfahrzeugen steckt dagegen die Forschungskraft eines ganzen Jahrhunderts. So betrachtet ist viel bemerkenswerter, was Elektroautos bereits können, als was sie noch nicht zu leisten imstande sind. Kurz-und mittelfristig sind Verbrennungsmotoren für den Durschnittskunden sicher die praxistauglichere Wahl. Doch langfristig ist der Siegeszug des optimierten, nach Meinung vieler Techniker mit einer Brennstoffzelle gekoppelten Elektromotors unabwendbar: Mit seinem überlegenen Wirkungsgrad ist er schlicht und einfach die bessere Technologie.



(Philipp Hayder Verlagsleiter)









Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2018
FLEET Convention 2018
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple