Ausgabe
10
2017


Service

Neuauflage der Allrad-Ikone

Der RS4 quattro zählt zu den ältesten RS-Modellen von Audi, die Neuauflage startet Anfang 2018 mit einem V6-Biturbo.

Der Audi A4 Avant erfreut sich als Firmenauto ganz besonders großer Beliebtheit, wenngleich freilich eher mit vernunftorientierter Dieselmotorisierung denn mit einem potenten Benziner unter der Haube. Wohl dem, der ein wenig mehr Budget für seinen fahrbaren Untersatz zur Verfügung hat, schließlich weckt die oberste Ausbaustufe des A4 Begehrlichkeiten. Der doppelt aufgeladene V6-Motor bringt es auf atemberaubende 450 PS und verfügt nicht zuletzt dadurch über ein Alleinstellungsmerkmal in seinem Segment. Der quattro-Antrieb sorgt dafür, dass die 600 Newtonmeter Drehmoment bestmöglich auf die Straße gebracht werden.

Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau

Der klassische Sprint auf Tempo 100 ist nach nur 4,1 Sekunden Geschichte, womit sich der Audi RS4 ohne Scheu mit potenten Sportwagen messen kann. Mit dem optionalen RS-Dynamikpaket endet der Vortrieb erst bei 280 km/h, ist diese Option nicht angekreuzt, sind es noch immer 250 km/h. Die Achtstufen-Automatik wechselt die Gänge ohne Zugkraftunterbrechung und unterstreicht den sportlichen Anspruch. Wem das alles noch nicht reichen sollte, der kann noch zu Extras wie einem adaptiven Sportfahrwerk, Keramikbremsen, einer Dynamiklenkung oder einem Sportdifferenzial greifen.

Durch und durch sportlich

Im Cockpit geht es nicht minder spannend zu, Sportsitze, ein spezielles Sportlenkrad sowie das Auto-"Virtual Cockpit", das etwa die Navikarte in die Armaturen einblendet, oder ein Head-up-Display sorgen für die nötige Rennatmosphäre. Sie ahnen es vermutlich bereits, dass eine dermaßen geballte Power sich auch im Preis niederschlägt. Mit 97.900 Euro bleibt der Kombi-Bolide noch knapp im fünfstelligen Bereich, mit dem ein oder anderen Extra kommt man aber in Windeseile auf deutlich über 100.000Euro.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple