Ausgabe
09
2017


Auto

Bulliger Nobelhobel

Schon Adel und betuchtes Bürgertum nutzten das Coupé im 19. Jahrhundert gerne, bot diese kompakte Kutsche trotz ihrer Wendigkeit Komfort. In der Automobilwelt stehen Coupés für Sportlichkeit, Eleganz und Exklusivität -Attribute, die das Audi A5 Coupé in sich vereint.

Vom ersten Augenblick an fühlten wir uns pudelwohl in diesem zeitlos schicken und mit edlen Materialien ausgestatteten Ingolstädter. Bestückt mit einem kraftvollen 3,0 TDI, der 218 PS leistet, geht es mit Doppelkupplungsgetriebe und Allradantrieb in allen Lebenslagen hart und wenn gewünscht auch zart zur Sache.

Kraftquelle bringt Fahrfreude Den kraftvollen Sechszylinder bringt nichts in Verlegenheit. Er reagiert auf kleinste Gasstöße mit sanftem Grollen und mächtig Dampf. In nur 6,2 Sekunden katapultiert der Selbstzünder den knapp 1,7 Tonnen schweren Wagen aus dem Stand auf 100 km/h. Auch sonst sorgt das sehr dezent werkende Aggregat für enormen Fahrspaß. Langstrecken werden - auf der Autobahn auch ohne störende Windoder Fahrgeräusche -zur Vergnügungsfahrt, Überholmanöver zum Kinderspiel und selbst in der City kann das Coupé punkten. Trotz gewaltiger Leistung genehmigte sich die bullige Kraftquelle nur knapp über sechs Liter Diesel, ein, wie wir angesichts der gebotenen Performance meinen, überdurchschnittlich guter Verbrauchswert. Sein ganzes Potenzial zeigt der Ingolstädter bei Schlechtwetter: Möge da kommen was wolle, der Quattro-Antrieb ist Garant für entsprechende Traktion.

Perfektion in Reinkultur Nicht nur außen glänzt der Audi, auch sein Innenraum vermittelt Premium-Feeling. Die Sitze sind tipptopp, hochwertige Materialien lassen beim Piloten Freude aufkommen. Wer gerne mal auch auf längere (Auto-)Reisen geht, braucht nicht mit Gepäck zu sparen. Der Kofferraum bietet 465 Liter Platz. Wer sich fürdas zweitürige Audi A5 Coupé entscheidet, erhält einen alltagstauglichen und sparsamen Begleiter, dessen Perfektion jede Ausfahrt zum Erlebnis macht. Bleibt eigentlich nur ein einziger Wermutstropfen: Um dieses Fahrzeug sein Eigen nennen zu dürfen, müssen mindestens 56.150 Euro lockergemacht werden. (DSC)











Newsletter


Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple