Sep
21
2017


Umwelt

Seminar: E-Mobilität im Fuhrpark

Der Fuhrparkverband Austria lädt zum E-Mobilitäts-Seminar und zeigt Vor- und Nachteile von Elektro-Fahrzeugen in der Praxis auf.

Fuhrparkmanager sollten sich den 27. September 2017 rot im Kalender anstreichen, von 16:00 bis 18:30 Uhr veranstaltet der neu gegründete Fuhrparkverband Austria ein Seminar zum Thema "Elektromobilität im Fuhrpark". Ing. Mag. Christian Rötzer, Geschäftsführer des TÜV Austria Automotive präsentiert gemeinsam mit E-Profi Philip Kalomiris jene Themen, die den Fuhrparkbetreiber ganz besonders unter den Nägeln brennen:

 

  • Wann und wo macht Elektromobilität Sinn
  • Einsatzbereiche für Elektrofahrzeuge
  • Vor – und Nachteile der Elektromobilität
  • Was bringt die Hybridtechnologie
  • Berechnungsmodelle für den Fuhrpark Ladeinfrastruktur
  • Wie ‚grün‘ ist die Elektromobilität
  • Zukunftsperspektiven

 

27.09.2017, 16:00 - 18:30 Uhr

Kelly GmbH, 1220 Wien, Hermann-Gebauer-Straße 1

Für Verbandsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 45 Euro.

Anmeldungen und weitere Infos unter office@fuhrparkverband.at bzw. www.fuhrparkverband.at


(Stefan Schmudermaier)








Newsletter


Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple