Aug
08
2017


Freizeit

20.000 Fans bei Bulli-Festival

Auf dem Gelände des hannoverschen Werks von Volkswagen Nutzfahrzeuge feierten insgesamt rund 20.000 des VW-Busses aus 18 europäischen Länder über den ganzen Tag eine große Open-Air-Party.

Die Popband Marquess, Sängerin Jea und das DJ Trio Adaptiv sorgten für unbeschwertes „Bulli-Feeling“. Zuvor ging es mit einer Bulli-Parade von rund 350 Fahrzeugen aller 6 Fahrzeuggenerationen von Wolfsburg zur heutigen Produktionsstätte der T-Baureihe nach Hannover. Die Veranstaltung war abschließendes Highlight des viertägigen „Bulli Summer Festivals“ (3.-6. August 2017) im Allerpark Wolfsburg. Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützte die gesamte Veranstaltung als Hauptsponsor.

 

Vorstandsmitglieder, Betriebsräte, Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok, Hannover 96-Präsident Martin Kind (im 96-Bus „Alte Liebe“) und Schauspiel-Stars waren mit von der Partie, fuhren bei der Bus-Parade mit. Der Konvoi symbolisierte die Produktionsverlagerung der T-Baureihe im Jahr 1956 in die Landeshauptstadt Hannover, wo der Transporter seitdem gebaut wird.




www.volkswagen.at







Newsletter


Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple