Ausgabe
05
2017




Gegen die Staubelastung

Komm.-Rat Prof. Burkhard Ernst, Wiener LGO des Fahrzeughandels und Obmann des Vereins „Mein Auto“, macht seinem Ärger über die zunehmende Schikanierung der heimischen Autofahrer Luft und fordert „ein nachhaltiges Verkehrskonzept, das die Interessen aller berücksichtigt“.

Das Ziel von Ernst: Die Belastung der Autofahrer durch Staus endlich zu verringern: Für die seien nicht nur Demonstrationen verantwortlich, die zum Beispiel die Wiener Ringstraße zur am häufigsten – nämlich jeden 3. bis 4. Tag – gesperrten Straße Europas machten, sondern auch Baustellen, Sperren und Tempolimits, die im Wiener Raum immer wieder zu überlasteten Verkehrsrouten sowie großem Stauaufkommen führten.

 

So werde die bereits oft angespannte Situation auf Wiens Straßen verschärft. Die größte Gefahr von Staus sieht Ernst im erhöhten Sicherheits- und Unfallrisiko. Aber auch Umweltverschmutzung durch Benzin- und Dieselmehrverbrauch bis hin zu volkswirtschaftlichen Schäden aufgrund verlorener Arbeitszeit, verspäteter Lieferungen und sonstige Störungen im Geschäftsbetrieb, die zu massiven Umsatzverlusten führten, seien zu berücksichtigen.




meinauto.wien/der-verein







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple