Ausgabe
05
2017




Bearbeitungsstand online einblicken

Mittels Online-Tracking ermöglicht die Porsche Bank ab sofort ein orts- und zeitunabhängige Abfrage über den Stand der Schadensabwicklung.

Über die Online-Schadenmeldung können Kasko-Kunden den Schaden an ihrem Auto in nur wenigen Minuten per Porsche Bank mobile App, über das Kundenportal oder über die Porsche Bank Homepage melden. Auch Bilder können direkt über das Online-Tool hinzugefügt werden. Danach können die Kunden die 3 Phasen Aufnahme - Bearbeitung - Abschluss mitverfolgen. Auch bei einer Schadenmeldung über die Werkstatt, kann der Status der Abwicklung jederzeit digital im Kundenportal eingesehen werden. Die Unterlagen zum jeweiligen Schadenfall bleiben im Kundenportal gespeichert.

 

Hannes Maurer, Vorstand der Porsche Bank, ist begeistert: „Das neue Schaden-Tracking in Verbindung mit der modernen Online-Schadenmeldung ist ein weiterer Schritt in Richtung umfassender Kundenservice. Wir bieten unseren Kunden mit den neuen Tools volle Transparenz und Nachvollziehbarkeit.“




www.porschebank.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple