Ausgabe
05
2017




250 Mal elektrisch um die Welt

Positive Rückmeldungen von Kunden erhält Drive now für den Einsatz von BMW i3 in ihrer Flotte. Kritik übt Geschäftsführer Robert Kahr an der Stadt Wien.

Insgesamt wurden bei 1,4 Mio elektrischen Fahrten bereits über 10 Mio km zurückgelegt und damit die Erde 250 Mal umrundet. In Wien waren es seit Dezember 2015 mit 20 BMW i3 rund 40.000 Fahrten und 280.000 km. Robert Kahr, Geschäftsführer von DriveNow Austria freut sich über viele positive Rückmeldungen der Kunden. Kritisch sieht er die noch unzureichende Ladeinfrastruktur in Wien, wodurch ein weiterer Ausbau der elektrischen Flotte blockiert werde: „Wir sind mit unserer E-Flotte in Vorleistung gegangen. Unsere Zahlen zeigen anschaulich, welchen Beitrag zur Emissionsentlastung und zur Sensibilisierung für elektrisches Fahren wir heute schon leisten. Jetzt liegt es an den Städten, die Voraussetzungen für Elektromobilität weiter zu verbessern.“




www.drive-now.com/at/de/vienna







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple