Ausgabe
05
2017




Mädchen schnupperten Technik

Für technikinteressierte Mädchen von 11 bis 16 Jahren wurde kürzlich erneut der jährliche „Wiener Töchtertag“, der in den Bundesländern „Girls´ Day“ heißt, veranstaltet, zu dem auch Bosch bereits zum 13. Mal einlud.

Dieser Einladung folgten insgesamt 34 technikbegeisterte Mädchen an den Standorten Wien und Linz. Bei Bosch in Linz wurde beispielsweise an Motoren geschraubt, Dieselinjektoren zusammengebaut und Prüfungen mit dem Mikroskop durchgeführt. Die Teilnehmerinnen am Wiener Standort wiederum kreierten Figuren mit dem 3D-Drucker, verlegten Fußbodenheizungsrohre und wetteiferten beim Schrauben von Zündkerzen. Zudem hatten die Mädchen die Chance, Fragen zu Karrieremöglichkeiten bei Bosch zu stellen.

 

Mag. Angelika Kiessling, Leiterin der Unternehmenskommunikation Bosch Österreich spricht den Teilnehmerinnen ein großes Lob aus: „Ich bin überwältigt, mit welcher Begeisterung die Mädchen die Aufgaben an den Stationen gemeistert haben. Wir bei Bosch würden uns sehr freuen, wenn die eine oder andere ihren Karriereweg in der Technik einschlägt.“




www.bosch.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple