Ausgabe
04
2017




Von Dakar nach Moskau in 4 Tagen

Der Langstreckenfahrer Rainer Zietlow will mit einem mit Textar Bremsbelägen ausgestatteten VW Amarok in 4 Tagen von Dakar nach Moskau fahren und damit einen neuen Weltrekord aufstellen.

Der Start erfolgt am 22. April in der senegalesischen Hauptstadt. Es gilt, eine Strecke von rund 8.000 Kilometer zu bewältigen, die durch 4 Zeitzonen führt und das Team vor jede Menge Herausforderungen wie holprige Sandstraßen, Schlaglöcher, Grenzübergänge und Hindernisse stellt.

 

Textar fungiert als Sponsor des Projekts und steuerte für den neuen Amarok speziell für diesen Weltrekordversuch kupferfreie Bremsbeläge bei. „Ein solcher Auftrag ist für unsere Entwickler nicht alltäglich. Unser Team hat diese Herausforderung jedoch mit Bravour gemeistert, vor allem angesichts des engen Zeitrahmens“, wie Stephan Giesecke, Head of Regional Marketing bei TMD Friction sagt.




www.tmdfriction.com







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple