Ausgabe
04
2017


Auto

Allrad-Kompetenz

Fast das komplette Modell-Line-up der Volkswagen Nutzfahrzeuge ist mit dem 4motion-Antrieb lieferbar.

Seit 30 Jahren ist der Allradantrieb bei VW Nutzfahrzeugen im Programm. Heute wird jedes Modell -abgesehen vom verblechten VW up! - mit dem traktionsreichen Antrieb angeboten. Der Grund: Die Nachfrage ist da, weil viele Berufsgruppen aufgrund der exponierten Arbeitsorte oder der nötigen Anhängelast auf ein vierradgetriebenes Fahrzeug angewiesen sind. Während in Österreich jedes zweite T-Modell und jeder dritte Caddy mit Allradantrieb ausgeliefert werden, sind es in Norwegen sogar 60 beziehungsweise 83 Prozent der beiden Baureihen. Der Caddy markiert dabei den Einstieg indie 4motion-Nutzfahrzeug-Welt von Volkswagen. Das Modell ist seit knapp zwei Jahren am Markt und erfreut sich insbesondere bei Handwerkern und Familien großer Beliebtheit. Kürzlich -zum 35. Geburtstag der Baureihe -wurde die "Edition 35" des Caddy vorgestellt, die mit einem fein geschnürten Ausstattungspaket punktet und mit zwei Dieselmotoren (122 und 150 PS) in Verbindung mit Allrad lieferbar ist.

Mit VW-Partner Seikel zum echten Offroader

Eine Klasse höher steht wiederum das T-Modell, von dem VW gerade die "Panamerica"-Version auf den Markt gebracht hat, die vor allem als Reisemobil sowie Baustellenfahrzeug eingesetzt werden kann. Darüber hinaus sind nach wie vor alle Baureihen mit einem 4motion-Antrieb im Angebot. Nicht für Österreich vorgesehen ist der "Rockton", ein fünfsitziger Bus mit großen Kofferraum, dem aber die heimische Lkw-Zulassung aufgrund einer fehlenden Trennwand verwehrt bleibt und daher nicht angeboten wird. Fakt ist: Mit dem Serienallrad kommt man in 90 Prozent der Fälle über die Runden, wer es extremer braucht, der kann sich über den VW-Nutzfahrzeuge-Partner Seikel Caddy, T6, Amarok und Co zum waschechten Offroader aufrüsten lassen.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple