Ausgabe
04
2017




Nimm mich mit auf die Reise!

Das Bundesgremium des Fahrzeughandels rät dringend an, bei Fahrten mit Probekennzeichen nach bzw. in Italien die zum Download bereitgestellten Dokumente des italienischen Außenministeriums, die in italienischer Sprache gehalten sind, mitzuführen.

Eigentlich gilt die gegenseitige Anerkennung von Probekennzeichen auch zwischen Österreich und Italien, doch in der Vergangenheit kam es in der Praxis manchmal zu Schwierigkeiten.

 

Deshalb gilt die Empfehlung des Bundesgremiums, das Dokument des Außenministeriums mitzuführen, um Diskussionen über die Zulässigkeit von Fahrten mit österreichischen Probekennzeichen in Italien im Ansatz sachlich zu parieren.




wko.at







Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2019 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple