Mar
24
2017


News

TÜV Austria Campus in Brunn am Gebirge feierlich eröffnet

250 Festgäste fanden sich in Brunn am Gebirge zur Eröffnung des neuen TÜV Austria Campus ein. Vier Geschäftsfelder sind nun unter einem Dach, der Kundennutzen steht im Vordergrund.

Seit knapp 145 Jahren ist der Name TÜV Austria untrennbar mit der Wirtschaft und der Sicherheit am Arbeitsplatz verbunden. Am 23.03. wurde der neue TÜV Campus in Brunn am Gebirge unter Anwesenheit von 250 Festgästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik feierlich eröffnet. Kunden und Partnern soll am neuen Standort ein Mehrwert geboten werden und auch das internationale Geschäft des TÜV Austria - aktuell ist man in mehr als 40 Ländern weltweit aktiv - soll weiter angekurbelt werden.

 

Dr. Stefan Haas, CEO der TÜV Austria Gruppe: "Beim TÜV Austria ist jetzt sprichwörtlich mehr drin. Die komplette Dienstleistungspalette des Unternehmens samt dazu gehörigem Expertenwissen unter einem Dach bedeutet kurze Wege, mehr Kommunikation und eine effizientere Abwicklung von Projektaufgaben. ‚Alles aus einer Hand‘ wird damit für unsere Kunden besser spürbar und wir werden als technischer Sicherheitsdienstleister einfach noch einmal attraktiver." Zudem bieten modernste Seminarräume die Möglichkeiten für Aus- und Weiterbildungen, auf zwei Geschoßen sollen mehr als 13.000 Kursteilnehmer Bildungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen.

 

TÜV AUSTRIA-Präsident Johann Marihart ergänzt: "TÜV Austria ist längst auf allen Kontinenten mit eigenen Gesellschaften oder Kooperationspartnern erfolgreich tätig. Auf technische Servicedienstleistungen, auf Qualitätsmanagement, auf Aus- und Weiterbildungsprogramme ‚Made in Austria‘ wird erfreulicherweise rund um den Globus vertraut, mit steigender Tendenz." NÖ-Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav kam in Vertretung von LH Dr. Erwin Pröll: "Von der Vernetzung des Unternehmens mit zahlreichen Forschungseinrichtungen wird auch der Wirtschaftsstandort Niederösterreich insgesamt profitieren.“

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil hatten die Festgäste die Möglichkeit, die nach den vier Geschäftsgebieten des TÜV Austria gegliederten Stockwerke des Neubaus - Industry & Energy, Infrastructure & Transportation, Life, Training & Certification sowie Service Providers & Public - näher unter die Lupe zu nehmen.


(Stefan Schmudermaier)

www.tuv.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2018
FLEET Convention 2018
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple