Ausgabe
03
2017




Nicht nur sauber waschen

Eine Reduktion von Kohlenwasserstoffen im Wasser um 94% nach dem Waschvorgang verspricht Istobal. 1 Liter Kohlenwasserstoffe kontaminiert 1.000 m3 Wasser bzw. 400 m2 Grund.

So soll der Koaleszenzabscheider bei der Fahrzeugwäsche die Kohlenwasserstoffe aus dem Kraftstoff und den Motoren der Fahrzeuge zurückzuhalten und somit die Verschmutzung des aus dem Waschvorgang stammenden Wassers zu verhindern. Dadurch wird auch die Wiederverwendung des Wassers bei neuen Fahrzeugwäschen ermöglicht.

 

Der Koaleszenzabscheider von Istobal ist gemäß der europäischen Norm EN 858, DIN 1999 als Klasse I zertifiziert. Somit gewährleistet diese für alle Waschanlagen verfügbare Technik, dass das Prozesswasser eine Qualität von weniger als 5 ppm (parts per million) aufweist und dass nicht nur die europäische Norm über die Abführung in die Kanalisation erfüllt wird sondern dass außerdem die Entsorgung in vielen Fällen über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht.




www.istobal.com/at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple