Ausgabe
03
2017


Service

Alles aus einer Hand

Durch die Zusammenarbeit von Autoplus und MVC Motors am Standort in Brunn am Gebirge können Fuhrpark- und Flottenkunden ihre Fahrzeuge bereits beim Bestellen mit dem passenden Zubehör bestücken lassen.

Gerade im Flottenbereich sind häufig Lösungen abseits der Norm gefragt. Autoplus bietet solche maßgeschneiderten Aufund Umbauten an, die höchsten Ansprüchen an Optik und Haltbarkeit seitens der Kunden gerecht werden. Gerade bei den Pickups, die sich seit ein paar Jahren steigender Beliebtheit erfreuen, macht der Einsatz vonzweckmäßigem Zubehör wirklich Sinn, da dadurch die Allrounder-Kompetenz dieser Modelle nachhaltig gesteigert werden kann. An dieser Stelle kommt die Firma Autoplus ins Spiel, die gemeinsam mit MCV Motors einen Ford Ranger Wildtrak, der serienmäßig mit verchromten Bügel auf der Ladefläche ausgerüstet war, veredelt hat. Standortleiter Martin Wahl beschreibt den Vorteil der Partnerschaft: "Gemeinsam mit Autoplus können wir von MCV Motors von der Planung über die Montage bis zur Wartung des Spezialfahrzeuges ein Full-Service-Package zur Verfügung stellen."

Perfekter Ranger-Look

Dabei wurde der Wildtrak von den Ford-Spezialisten mit passenden Autoplus-Zubehörteilen ausgerüstet, die den Look des "Wildtrak"-Modells perfekt ergänzen. Allen voran der eintragungsfreie Frontschutzbügel aus Edelstahl, der dank einem Durchmesser von 63 Millimetern die Nase des Rangers nachhaltig vor gröberen Zusammenstößen schützt. Parallel dazu ist der Ford mit einem"Roll"n"Lock"-Cover für die große Ladefläche des Rangers bestückt. Das regenwasserfeste Aluminium-Rollo mit Vinylbeschichtung schützt das Transportgut vor Schmutz und Feuchtigkeit. Darüber hinaus ist dank versperrbarem Schloss gleichzeitig auch die Heckklappe gesichert, was verstautes Werkzeug, Materialien und Co vor hinterlistigen Langfingern beschützt. Besonders praktisch: Beim Öffnen rollt sich die Abdeckung in einem Walzenbehälter auf und garantiert so eine unkomplizierte Beladung.

Breites Sortiment

Die am Ford Ranger verbauten Zubehörteile stellen freilich bloß einen Auszug aus dem Angebot der möglichen Autoplus-Umbauten dar. Das ISO-zertifizierte Handelsunternehmen ist nämlich ein Zubehör-Vollsortimenter und hat neben universellen auch modellspezifische Lösungen parat. Neben zahlreichen hochwertigen Hardtops (mit oder ohne zu öffnenden Seitenscheiben, Steckdosen, passender Laderaumbeleuchtung etc.) hat der Ausrüstungsspezialist ausziehbare Laderaumschubladen mit einer Beladungskapazität bis zu 250 Kilogramm, Laderaumabdeckungen, Montage- und Verzurrsysteme, Werkzeugboxen, Lasten- und Dachträgersysteme sowie Auffahrrampen, Hundeschutzgitter, Seilwinden, Stylingbars, Trittbretter, Beschichtungskits, Unterfahrschutzbleche und Co für Pickups im Programm. Darüber hinaus werden Kunden maßgeschneiderte Finanzierungsmöglichkeiten angeboten.











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple