Ausgabe
11
2016


Service

Nachhaltigkeit im Fuhrpark

Arval ist einer der führenden herstellerunabhängigen Full-Service-Leasinganbieter, im aktuellen Corporate Social Responsibility Report zeigt man die Bemühungen für eine nachhaltige Mobilität auf.

Bereits vor zwölf Jahren hat Arval einen freiwilligen globalen Pakt mit der UNO unterzeichnet, mit dem Ziel, die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten. Zu den 28 Ländern, in denen Arval tätig ist, zählt auch Österreich. Eine Reihe von Maßnahmen trägt dazu bei, zum Beispiel die CO2-Emissionen mittels detaillierter TCO-Analysen, die auch den Treibstoffverbrauch berücksichtigen, zu senken. Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch wird über Tankkarten aufgezeichnet und ist jederzeit sowohl für den Fahrer als auch den Fuhrparkmanager einsehbar. Spezielle Eco-Fahrtrainings oder die Arval Drive Challenge App tragen zu einer ökologischeren Fahrweise bei.

Riesiges Potenzial beiüber 950.000 Fahrzeugen

Gwénael Cevaer, General Manager der Arval Austria GmbH, erklärt: "Das Einsparungspotenzial ist bei weltweit über 950.000 Arval- Leasing-Fahrzeugen beträchtlich. Der Trend geht in Richtung Total Costs of Mobility, in dieser Betrachtungsweise fließen alle Arten der Mobilität ein -vom Leasingfahrzeug über den öffentlichen Verkehr bis hin zum Fahrrad. In den Niederlanden haben wir bereits ein Produkt eingeführt, das diesen gesamtheitlichen Ansatz ermöglicht." Zudem fördert Arval die Verwendung von umweltfreundlichen Fahrzeugen und berät Unternehmen beim Einstieg in die E-Mobilität.

Weitere CSR-Maßnahmen

Arval nimmt sich aber auch selbst an der Nase, so werden die Lieferanten nach Corporate- Social-Responsibility-Kritierien ausgewählt und der Einsatz von Fahrrad-Kurieren bevorzugt. Darüber hinaus befindet sich das Büro der Österreich-Niederlassung in einem der ersten "grünen" Gebäude in Wien ohne Klimaanlage. Aber auch Diversität wird begrüßt, in Österreich sind Menschen aus den verschiedensten Nationen wie beispielsweise Ägypten, den Philippinen, Vietnam oder Bosnien tätig, denen mit der Arval Academy verschiedenste Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. (STS)











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple