Ausgabe
09
2016


Service

Österreichweite Ersatzmobilität

Denzel Care, der etablierte, markenunabhängige und flächendeckende Karosserieexperte in Österreich, hält das Versprechen der lückenlosen Mobilität im Schadenfall und bietet nun auch Premium-Ersatzfahrzeuge an.

Vermutlich kennt der Großteil der Dienstwagennutzer die Herausforderungen, die ein Schaden - egal ob eigen-oder fremdverschuldet -mit sich bringt. Der Terminkalender ist schnell durcheinander gebracht, unterm Strich kostet die Sache Zeit und somit Geld. Der Wagen muss in die Werkstätte und ein passender Reparaturtermin will gefunden werden. So manche Werkstatt ruft für Ersatzmobilität ordentliche Preise auf, doch man muss nicht zwangsweise in den sauren Apfel beißen. Bei Denzel Care zählt das Ersatzauto zum Standard, der nicht extra in Rechnung gestellt wird. Die Serviceleistung geht aber weit darüber hinaus,einfach nur für Mobilität zu sorgen, wie Denzel Care-Leiter Hannes Bauer betont: "Das Ersatzfahrzeug muss zumindest die Grundbedürfnisse des Lenkers erfüllen. Denzel Care bietet seinen Kunden nicht nur Ersatzfahrzeuge im Premium-Segment, sondern Pkw und kleine Lkw, die den Anforderungen des Tagesgeschäfts entsprechen."

Ein dem Unfallfahrzeug angemessenes Ersatzauto

Konkret bedeutet das, dass die Mitarbeiter von Denzel Care alles daran setzen, für eine österreichweite Ersatzmobilität zu sorgen. Damit etwa der Geschäftsführer nicht statt einer Premium-Limousine mit einem Kleinstwagen die Heimreise antreten muss. Eine immer beliebter werdende Möglichkeit ist der Airport-Service, den Denzel Care im Wiener Raum anbietet: "Während der Kunde unterwegs ist, kümmern wir uns um sein Auto. Und wenn er zurückkommt, übernimmt er sein repariertes Fahrzeug wieder." Nicht minder wichtig ist das Mobilitätsservice etwa für Handwerker. Muss der Firmenbus zur Reparatur, hilft es schließlich nur wenig, wenn als Ersatzauto ein kleiner Pkw übergeben wird, in den nicht einmal die Hälfte der für die Arbeit nötigen Utensilien passen.

Direktabwicklung und 24-h-Hotline

Dass die im Hintergrund ausgeführten Reparaturen mit modernsten Methoden -ausschließlich mit Original- Ersatzteilen aller Fahrzeughersteller -durchgeführt werden, versteht sich dabei von selbst. Nicht fachgerechte beziehungsweise nicht nach Herstellervorgaben durchgeführte Reparaturen werden spätestens bei der Rückgabe vonLeasing-Autos teuer, da dann massive Abzüge beim Restwert anfallen. Die komplette Abwicklung mit allen Versicherungen und Fuhrparkmanagern inklusive Verrechnung ist bei Denzel Care Standard. Und noch einen großen Vorteil bieten die Profis rund um Bauer. Während man sich anderswo bereits vorab für einen Reparaturpartner entscheiden muss, steht die 24-h-Servicehotline 0820 200 500 das ganze Jahr über auch jenen Autofahrern zur Verfügung, die noch keine Denzel Care-Kunden sind und Hilfe benötigen.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple