Ausgabe
07
2016


Freizeit

Die grüne Sau

Leistung ist kein Thema, so lang man genug davon hat. So oder soähnlich könnte auch das Credo gelautet haben, als Mercedes sich dazu entschloss, vom AMG GT eine besonders kräftige Variante zu entwickeln, die auf den Rennstrecken dieser Welt Porsche Turbo S, Ferrari 488 GTB, Nissan GTR und Co die Rücklichter zeigen soll.

Das ist wohl auch der Grund dafür, warum man in Zuffenhausen beziehungsweise in Affalterbach, dem Sitz des Haus-und-Hof-Tuners AMG, den GT R aus der Taufe hob und ihm auf dem Nürburgring, der grünen Hölle, den Feinschliff verpasste. Das 585 PS starke grüne Monster wurde Ende Juni erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und von Lewis Hamilton persönlich um die historische Rennstrecke in Brooklands geschossen. Und der zeigte sich vom V8-Renner, der maximal 318 km/h schnell rennt und binnen 3,6 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt, begeistert. Das liegt wohl auch daran, dass er einer der wenigen ist, der die in neun Stufen einstellbare Traktionskontrolle tatsächlich beherrscht ...











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple