Aug
25
2016


Auto

Mitsubishi Outlander PHEV: Premiere für Flagship-Store

Mitsubishi feiert die Eröffnung des ersten Flagship-Stores speziell für das Plug-In-Modell Outlander PHEV in Wien.

In der Mitsubishi-Zentrale in der Wiener Richard-Strauß-Straße wurde nun der erste Flagship-Store für den Outlander PHEV eröffnet. Das Plug-In-Modell des japanischen Herstellers fand 2015 82 Käufer in Österreich, heuer möchte GF Andreas Kostelecky, MBA den Hunderter knacken.

 

In weiterer Folge sind Flagship-Stores in Salzburg und Klagenfurt geplant, Ziel sei es, jede Landeshauptstadt mit einem solchen Schauraum auszustatten. Man möchte damit speziell auf die Besonderheiten des über 50 Kilometer rein elektrisch fahrenden SUV aufmerksam machen.

 

Kritik übte Kostelecky einmal mehr an der österreichischen Politik, die es - im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern - nicht geschafft hat, auch für Plug-In-Modelle entsprechende Rahmenbedingungen und Förderungen auf die Beine zu stellen.


(Stefan Schmudermaier)

www.mitsubishi-motors.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple