Ausgabe
01
2016


News

Neue Verantwortung

Mag. Markus Wildeisübernahm mit 1.

Jänner die Position des Brand Country Managers für die Marken Fiat und Abarth. Ihm folgt Stefan Barth M.A. (Bild) in der Position des Brand Country Managers Fiat Professional. Er verantwortet damit die Geschäfte der leichten Nutzfahrzeuge von Fiat Chrysler Automobiles Austria. Beide Herren sind seit Längerem für Fiat Österreich tätig und berichten in ihren neuen Positionen an Maria Grazia Davino, Managing Director FCA Austria GmbH.











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple