Ausgabe
04
2012




City-Flitzer

Gerade im städtischen Bereich ist der Mazda2 dank seiner Wendigkeit der ideale Alltagspartner.

In der Modellpalette von Mazda ist der 2er zwar der kleinste, seine Qualitäten hat der Japaner aber trotzdem. Gerade im urbanen Bereich spielt der Mazda2 seine Trümpfe voll aus, der kleine Wendekreis weiß da ebenso zu gefallen wie das agile Fahrwerk und der spritzige Motor. Mit diesen Eigenschaften punktet der Mazda2 auch bei Firmenkunden beziehungsweise Kurierdiensten, die hauptsächlich in der Stadt unterwegs sind. Der Kofferraum schluckt bis zu 787 Liter, somit eine ganze Menge.

Der Komfort bleibt dabei auch nicht auf der Strecke, Dinge wie elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung oder Servolenkung sind bereits im Basismodell enthalten, ebenso wie das Antischleuderprogramm ESP.

Der Dreitürer ist als 1,3i Life mit 75 PS ab 11.490 Euro zu haben, das Topmodell CD 95 GTA mit 95 PS Turbodiesel und äußerst üppiger Ausstattung -unter anderem Regensensor, Sitzheizung, Alufelgen, Tempomat, Klimaautomatik -kommt auf 19.990 Euro.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple