Ausgabe
04
2012


Aufsteigen

Sportliche Eleganz

Den Franzosen sagt man eine gewisse Eleganz nach: Dass dies auch bei Autos stimmt, zeigt die DS-Reihe von Citroën.

Es ist ein ambitioniertes Ziel, das sich Klaus Oberhammer, Chef desösterreichischen Citroën-Importeurs, setzt: Vom 4,53 Meter langen DS5, der seit Kurzem in Österreich erhältlich ist, sollen bis Jahresende 400 Stück neu zugelassen werden. Nach dem DS3 (2010) und dem DS4 (2011) sei der DS5 der nächste Schritt, Kunden von anderen Herstellern zu gewinnen, sagt Oberhammer.

"Der optische Auftritt und die verwendeten Materialien werden nicht nur die klassische Citroën-Klientel ansprechen. Und da wir mit der Fahrwerkseinstellung auf der sportlichen Seite sind, richtet sich der DS5 ganz klar an die Kunden deutscher Hersteller -ganz egal, ob aus dem Premium-Bereich oder von anderen Marken." Dieses Ziel könnte aufgehen, denn bei Testfahrten zeigte sich der DS5 tatsächlich von seiner besten Seite: Durch das straff ausgelegte Fahrwerk ist ein sportlicher Fahrstil möglich; auch die Motoren erfreuen, vor allem wenn man sich die stärkeren (200-PS-Benziner oder 163-PS-Diesel) aussucht. Von den Einstiegsmotorisierungen (156-PS-Benziner oder 112-PS-Diesel) sollte man sich aber keine Wunderdinge erwarten.

Ab 32.310 Euro

Das Auto ist ab 32.310 Euro zu bestellen, Ende Mai/Anfang Juni folgt der Diesel-Hybrid, der um 40.850 Euro in der Preisliste steht. Mit seinen kleineren Brüdern DS3 und DS4 lässt sich mittlerweile eine hübsch abgestufte Flotte zusammenstellen.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple