Nov
19
2015


News

Fotoshooting mit „Miss Moneypenny“

An der Küste von Santa Monica in Kalifornien präsentierte Land Rover erstmals das neue Range Rover Evoque Cabriolet der Öffentlichkeit. Beim Fotoshooting dabei war Filmstar Naomie Harris.

Das Range Rover Evoque Cabriolet zeigte sich in Gesellschaft eines ebenso attraktiven Leinwandstars. Naomie Harris, „Miss Moneypenny“ seit dem James Bond-Blockbuster „Skyfall“, traf das SUV-Cabrio zum Fotoshooting am Pazifik.

 

In wenigen Tagen feiert das neue Cabrio seine Weltpremiere auf der Los Angeles Auto Show, ehe es vom 14. bis 17. Jänner seine Österreich- und Europa-Premiere auf der Vienna Auto Show hat. Kernstück des Karosseriedesigns des Evoque Cabriolet ist seine ausgeklügelte Dachgestaltung. In 18 Sekunden verschwindet das vollautomatische Stoffdach im Heck des Evoque Cabriolet – in 21 Sekunden ist es wieder geschlossen.

 

Beide Vorgänge können während des Fahrens bis zu einer Geschwindigkeit von 48 km/h vollzogen werden. Erhältlich ist das Range Rover Evoque Cabriolet ab Frühjahr 2016, der Ab-Preis beträgt 56.100 € (Ausstattungsversion SE Dynamic, inklusive Allradantrieb und 9-Gang-Automatik).


Dieter Scheuch

www.landrover.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple