Ausgabe
10
2015


News

Wirtschaftliches Fahren kann Spaß machen

Die Autohersteller investieren Milliarden, um die Fahrzeuge effizienter zu machen, spielt der Fahrer nicht mit, sind aber all diese Bemühungen umsonst. Mit der Arval Drive Challenge soll wirtschaftliches Fahren Spaß machen, man kann sich dabei auch mit anderen Fahrern in einem Online-Ranking vergleichen.

Fuhrparkmanagement-Anbieter Arval hat im Vorjahr die "Arval Smart Experience" gelauncht, bei dem die Vernetzung mit dem Fuhrparkmanager und den Fahrern im Vordergrund steht. "Mit den interaktiven Services, bestehend aus Arval Connect, Arval Fleet View und Arval Mobile+ nutzen wir Online-Tools und Social-Networks, um alle wichtigen Bereiche mit einer State-of-the-Art-Lösung umfassend abzudecken", ist Christian Morawa, Director of Sales and Marketing von Arval Österreich, überzeugt.

Punkte für wirtschaftliches Fahren

Seit Mai 2015 geht man noch einen Schritt weiter: Die "Arval Drive Challenge" komplettiert die "Smart Experience" und steht nicht nur Kunden, sondern allen Autofahrern kostenlos als Android-und iOS-App zur Verfügung. Auf spielerische Art und Weise soll der Fahrer damit zu einer effizienteren und sichereren Fahrweise erzogen werden. Per Knopfdruck lässt sich das System aktivieren, die App wertet dann anhand von drei Kriterien - Geschwindigkeit, Beschleunigen und Bremsen - die jeweilige Autofahrt aus. Jenachdem, wie gut sich der Fahrer geschlagen hat, bekommt er für jede Fahrt mehr oder weniger Punkte auf sein Konto gutgeschrieben.

Direkter Vergleich mit anderen Fahrern

Darüber hinaus werden gute Ergebnisse in grün, schlechte in rot ausgewiesen, ein lobender oder ermutigender Kommentar ergänzt die Auswertung. Fahr-Tipps und Techniken zur Verbesserung der Fahrkünste und zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs dürfen natürlich auch nicht fehlen. Damit das Ganze nichtzu trocken wird, kann man die erzielten Ergebnisse in einem Ranking mit anderen Usern vergleichen. Fährt man gute Ergebnisse ein, steigt man im Ranking auf, wobei die Challenge mit jedem Level schwieriger wird. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, unterschiedliche Abzeichen zu sammeln und diese auf den Social-Media-Plattformen auch zu teilen. "Die Fahrperformance soll sich durch diese innovative Smartphone-App positiv verändern. Die Fahrer sollen in Richtung eines sicheren und kosteneffizienten Fahrverhaltens sensibilisiert werden", erklärt Morawa den eigentlichen Zweck der App.

Umfangreiche Tools

Die "Drive Challenge" ergänzt somit das Angebot der "Arval Smart Experience", mit der sich Flottenverantwortliche schon jetzt über die wichtigsten Entwicklungen in ihrem Fuhrpark informieren können. Mit der Arval Fleet View ist es darüber hinaus möglich, einfachen und übersichtlichen Einblick in die Kennzahlen des Fuhrparks zu bekommen. Dazu zählen unter anderem die Bestandsentwicklung, die Fuhrpark-Kosten, Indikatoren für die aktuelle Flotten-Verwendung sowie Informationen zu CO2-Ausstoß und Treibstoffverbrauch der gesamten Flotten.

Direkte Kommunikation

Ein nicht minder wichtiges Tool ist "Mobile+", die Direktkommunikation mit dem Fahrer. Auch er wird zu CO2-Ausstoß und Verbrauch auf dem Laufenden gehalten, zusätzlich wird er - und das ist beim Thema Schadensprävention besonders wichtig - über seine Schadensfrequenz aufgeklärt. Eine Suchfunktion zur Ermittlung von Werkstätten in der Umgebung des aktuellen Standpunktes rundet "Mobile+" ab.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple