Ausgabe
04
2012


Aussteigen

Über-GTR von Nissan

Fit für die Rennstrecke macht Nissan seinen Supersportwagen GT-R: 20 Zoll große und geschmiedete Leichtmetallfelgen, ein spezielles Bremsbelüftungssystem und das zusammen mit Nordring entwickelte Sportfahrwerk verleihen der 128. 350 Euro teuren Top-Variante "GT-R Track Pack", die zwecks Gewichtsreduktion ohne Rückbank und Sitzheizung ausgeliefert wird, Flügel.

Das 3,8 Liter große Aggregat leistet 404 Kilowatt (550 PS), das reicht für 315 km/h Spitzengeschwindigkeit. Auch seine Sprinterqualitäten sind jener eines Rennwagen würdig: Im November 2011 beschleunigte der Nissan GT-R bei einem Testim japanischen Sendai in atemberaubenden 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h -und war damit schneller als die allermeisten Konkurrenten im elitären "300 km/h-Plus"-Club. Die Produktion der von Nissan nun nochmals "nachgeschärften" Track-Pack-Version läuft im Mai an.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple