Sep
23
2015


News

VW treibt Aufklärung punkto Software voran

Wie der Konzern betont, erfüllen die aktuell in der EU angebotenen Neuwagen mit Dieselmotoren laut Euro 6 die gesetzlichen Anforderungen und Umweltnormen: Die beanstandete Software beeinflusse weder Fahrverhalten noch Verbrauch oder Emissionen.

Volkswagen plant, 6,5 Mrd. € für Servicemaßnahmen und Anstrengungen, um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen , im 3. Quartal des Geschäftsjahrs ergebniswirksam zurückzustellen und die Ergebnisziele des Konzerns für 2015 entsprechend anzupassen.

 

Oberstes Ziel des Vorstands bleibe es, verloren gegangenes Vertrauen zurückzugewinnen und Schaden von den Kunden abzuwenden.

Wie der Hersteller betont, finde die bei den Motoren vom Typ EA 189 beanstandete Steuerungssoftware auch in anderen Dieselmotoren des Konzerns Verwendung. Bei der Mehrheit der Motoren habe die Software allerdings keinerlei Auswirkungen. Ausschließlich beim Motorentyp EA 189 mit einem Gesamtvolumen von 11 Mio. Fahrzeugen sei eine auffällige Abweichung zwischen Prüfstandswerten und realem Fahrbetrieb festgestellt worden.

 

Volkswagen dulde keinerlei Gesetzesverstöße, arbeite mit Hochdruck daran, diese Abweichungen mit technischen Maßnahmen zu beseitigen und stehe dazu im Kontakt mit den zuständigen Behörden.

 

Das Statement von Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, ist (weiter unten!) als you-tube-Video abrufbar!

 

Nachtrag: Trotz des heftigen Dementis vor einem Tag, er werde nicht zurücktreten, ist Prof. Dr. Martin Winterkorn (68) ab heute  (23. September 2015) doch nicht mehr VW-Konzernchef. „Im Interesse des Unternehmens“, und obwohl er sich keines Fehlverhaltens bewusst sei, tritt der oberste VW-Konzernlenker als Vorstandsvorsitzender zurück.

 

„Volkswagen braucht einen Neuanfang – auch personell“, so Winterkorn in seinen Abschiedsworten.


Dr. Nikolaus Engel

www.volkswagen.at
www.youtube.com/watch?v=Q2eT_cRNrCI







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2018
FLEET Convention 2018
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple