Ausgabe
09
2015


Service

Der Kunde soll nichts merken

Firmenkundenfahrer profitieren von der professionellen, raschen und effiziente Abwicklung bei Identica Heiss, einem Partner im Automotive Repair Network (ARN) von Axalta.

Der Kunde soll so wenig wie möglich mit der Schadenabwicklung zu tun haben", beschreibt Sonja Heiss, Chefin von Identica Heiss in Brunn am Gebirge. So kommt der Mitarbeiter der Firma Heiss mit dem Ersatzauto in die Firma des Kunden, tauscht manchmal gleich beim Empfang die Schlüssel und bringt das Firmenauto nach der Reparatur auf dem selben Weg wieder zurück. "Der Kunde fährt einmal mit dem Ersatzauto nach Hause, sonst hat er mit der Reparatur nichts zu tun", so die erfolgreiche Unternehmerin. Um die komplette Abwicklung mit der Versicherung beziehungsweise mit der Leasingfirma kümmert sich das Team von Heiss.

Komplexe Farbtöne, moderne Elektronik

Die Anforderungen werden dabei sowohl in der Administration als auch im Bereich der Technik immer größer. Komplexe Farbtöne, unterschiedliche Werkstoffe im Fahrzeugbau und moderne Elektronik brauchen echte Profis im Karosseriebereich. Bei Identica Heiss gewährleisten langjährige, erfahrene Mitarbeiter sowie der Nachwuchs durch selbstausgebildete Lehrlinge diese Qualität. Rudolf Luxbacher, FLI-Manager (Fleet, Leasing, Insurance) bei Axalta, bestätigt die Leistung von Identica Heiss: "Wer als Partner der Leasingfirmen nicht absolute Top-Qualität liefert, ist schnell wieder weg." Wenn beim Wiederverkauf Mindererlöse durch schlechte Lackierungen auftreten, trennt sich die Leasingfirma sehr schnell von der Werkstatt. 21 Mitarbeiter sind im modernen Betrieb beschäftigt und sorgen im Schichtbetrieb von 06:00 bis 21:00 Uhr, dass ebenso rasch wie hochqualitativ gearbeitet wird. Denn das war eine der Voraussetzungen, als Leaseplan damals Partnerbetriebe suchte. Bis heute ist das führende Leasingunternehmen einer der wichtigsten Kunden. Aber auch klassische Firmenkunden, die nicht gemanagt sind, werden immer mehr.

Qualität mit Identica

Hier hilft erneut die Partnerschaft mit Identica. Denn als Identica-Partner ist die Firma Heiss Mitglied des neugeschaffenen Automotive Repair Network (ARN) von Lackkonzern Axalta. Dieses Netzwerk umfasst 92 Lackierbetriebe in ganzÖsterreich. "Damit sind wir das stärkste Netz", erklärt Luxbacher. Der Kunde profitiert von einem großen Netzwerk, mit dem er auf Reparaturpartner für Karosserie, Lack und Glas in ganz Österreich zugreifen kann. Dazu hat ARN eine eigene Handy-Applikation entwickelt. Die kostenlose Unfallreparatur-App kann sich der Mitarbeiter eines Unternehmens beziehungsweise der Kunde einer Leasingfirma herunterladen. Danach wird der bevorzugte Betrieb aus dem ARN ausgewählt wie zum Beispiel die Firma Heiss. "Bei einem Unfall braucht der Fahrer des Firmen- oder Leasingfahrzeuges nur die wichtigsten Informationen und den Unfallbericht ausfüllen, die Daten werden automatisch an die Firma Heiss gesandt, die dann alles weitere erledigt", schwärmt Luxbacher. Alles Weitere ist bekannt: Abholung, Leihwagen, hochqualitative Reparatur, direkte Versicherungsabwicklung. Denn der Autofahrer soll möglichst wenig damit zu tun haben.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple