Ausgabe
07
2015


News

Hinter der Logistik stehen Menschen

Komm.-Rat Johannes Hödlmayr war die Bedeutung guter und motivierter Mitarbeiter immer schon bewusst, mittlerweile hat er dafür praktikable Systeme entwickelt.

Unternehmensphilosophie MOVE wird das Programm bei Hödlmayr International genannt: Motivation, Organisation, Verbesserung, Entscheidung! Es besteht aus zwei Bereichen: der regelmäßigen Durchführung strukturierter Move-Zirkel sowie einfach und effizient - die Verbesserungsvorschläge einzelner Mitarbeiter. Diese werden sofort honoriert und auf ihre Umsetzbarkeit überprüft. "Dabei geht es um Erhöhung der wertschöpfenden Tätigkeit und der Verbesserung von Abläufen, Erkennung von Zeit-und Kostenverschwendung oder Gefahr sowie um die Verstärkung interner Kundenorientierung", erklärt Komm.-Rat Johannes Hödlmayr.

Aufteilung der Einsparungen

"Heute werden die Einsparungen 50:50 zwischen Kunden und dem Lieferanten aufgeteilt", so Hödlmayr. Die erste Mitarbeiterhonorierung erzählt er launig. Damals konnten nur zwei Lkw-Zugmaschinen auf einem Autotransporter überstellt werden. Die Mitarbeiter haben die Neufahrzeuge so adaptiert, dass danach drei Zugmaschinen auf einen Transporter gepasst haben. Eine gewaltige Einsparung: "Ich habe jedem der beiden Mitarbeiter spontan 100.000 Schilling in die Hand gedrückt", erinnert sich der Vorstand der Hödlmayr International AG zurück.

Prämien für Treibstoffersparnis

Heute funktioniert das Programm strukturiert und systematisch. Bei den Lkw-Fahrern etwa gibt es Prämien für geringen Treibstoffverbrauch und für weniger Schäden bei den transportierten Fahrzeugen. In den Strukturen des Unternehmens wird sehr viel Wert auf Eigenverantwortung gelegt. "Es geht um das Zusammenziehen von Aufgaben, damit können wir alles aus einer Hand anbieten." Denn längst istHödlmayr kein reiner Fahrzeugtransporteur mehr, sondern ein hochkomplexer Logistikbetrieb mit vielen ergänzenden Dienstleistungen. "Dahinter stehen überall Menschen."

Motivation "Hölympic"

Die Entwicklung hat Standorte in vielen Ländern mit sich gebracht: "Wir gehen mit unseren Kunden mit," so Hödlmayr. Heute beschäftigt das Unternehmen inzwischen 1.600 Mitarbeiter und noch einmal so viele bei den Zulieferern mit zahlreichen Niederlassungen zwischen Deutschland und der Türkei.

Zur "Hölympic" hat sie Hödlmayr alle in die Zentrale ins oberösterreichische Schwertberg eingeladen. Auch das ist Mitarbeitermotivation. (GEW)











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple