Jun
23
2015


Auto

Alfas neue Braut

Am 24. Juni stellt Alfa die neue Giulia vor. Eine Stufenhecklimousine mit bist zu 510 PS und Heckantrieb.

Nach vielen Verschiebungen der Prästentationstermine in den letzten Monaten soll es am 24. Juni nun soweit sein. Auf der Heck- bzw. Allradplattform Giorgio (bekannte vom Maerati Ghibli) wird Alfa eine Mittelklasse-Limousine vorstellen. Das Giulia genannte Modell soll zwischen Februar und März kommenden Jahres bei den Händler stehen und im Bereich eines BMW 3er oder Audi A4 angesiedelt sein.

 

Die Motorenpalette umfasst bei den Benzinern neben dem 510 PS V6-Motor noch Vier-Zylinder-Varianten mit 180, 250 sowie 330 PS und jeweils 2 Liter Hubraum. Alfa wird außerdem noch Dieselmotoren mit 135, 180 und 210 PS auf den Markt bringen.

 

Die Präsentation findet genau zum 105ten Jubiläum der Gründung der Marke Alfa in deren Museum in Mailand statt.


Matthias Kreutzer

www.alfaromeo.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple