May
05
2015


Auto

Ranger fahren auf Subaru ab

Ab sofort werden die Ranger bei ihrer Arbeit im Nationalpark Hohe Tauern von einem Subaru Forester unterstützt. Das Fahrzeug wurde kürzlich übergeben.

Die Nationalpark-Ranger fahren die neueste Variante dieses Modells, den Forester 2.0D CVT. Sein 2,0-Liter Boxer-Dieselmotor leistet 147 PS und überträgt seine Kraft über das stufenlose Lineartronic-Automatikgetriebe an alle vier Räder.

 

Abseits befestigter Straßen sorgt der serienmäßige X-Mode Offroad-Assistent durch Drehmomentverteilung für maximale Traktion. Seine Bergabfahrhilfe hält automatisch eine konstante Geschwindigkeit. So kann sich der Fahrer ganz auf das Lenken konzentrieren und selbst steile Böschungen sicher bewältigen.


Dieter Scheuch

www.subaru.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple