May
05
2015


Auto

Löwe auf Hungerkur

Mit einem Durschnittsverbrauch von nur 2,0 Liter auf 100 Kilometer schaffte Peugeot einen neuen Rekord für Serienfahrzeuge.

2.152 Kilometer legte der neue Peugeot 208 1.6l BlueHDi 100 Stop&Start mit nur 43 Liter Diesel zurück. Gerast ist der kleine Franzosen dabei natürlich nicht, denn für die Rekordfahrt wurden 38 Stunden benötigt. Homologiert wurde der Verbrauchsrekord für Großserienfahrzeuge von der französichen Prüfbehörde UTAC (Union Technique de l'automobile, du motocycle et du cycle). Auch der durchschnittliche Normverbrauch setzt laut Peugeot mit 3,0l pro 100 Kilometern und nur 79g CO₂/km „Maßstäbe in Serienmodellen mit Verbrennungsmotor".


Matthias Kreutzer

www.peugeot.at







Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple