Feb
24
2015


Auto

Guter Sound und Vintage-Optik

Der wachsenden Nachfrage nach einem Einbaugerät für Sportwagen-Klassiker kommt Porsche Classic nun mit stilgerechten Navigationsradio nach.

Wie das Unternehmen mitteilt, vereine das neu entwickelte Gerät den Stil von Früher mit den Vorteilen moderner Technik. Es passt in den jahrzehntelang bei den Sportwagen üblichen 1-DIN-Schacht und wird über zwei Drehknöpfe, sechs integrierte Tasten und ein berührempfindliches 3,5-Zoll-Display bedient.

 

Es trägt den Porsche-Schriftzug und eignet sich für die Sportwagengenerationen zwischen dem ersten 911 der 1960er Jahre und dem letzten Elfer mit Luftkühlung Mitte der 1990er Jahre (Baureihe 993), einschließlich der früheren Front- und Mittelmotor-Modelle. Via Bluetooth kann ein Smartphone vernetzt werden. Der integrierte Verstärker leistet 4x45 Watt und kann entweder direkt an die Lautsprecher, oder mit einem optionalen Adapterkabel an das Original-Soundsystem angeschlossen werden.


Dieter Scheuch

www.porsche.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple